Nicht nur Katzen liegen mir am Herzen...

Mir ist es schon immer wichtig gewesen, dass man darauf achtet welche Spuren man in der (Um-)Welt hinterlässt. Das Thema betrifft uns heute mehr denn je.

 

Deshalb möchte ich mein Unternehmen so nachhaltig wie möglich gestalten.

Schon bei der Herstellung meines Futters achte ich darauf! Das Fleisch beziehe ich von ausgewählten Lieferanten. Diese achten darauf, dass die Tiere ein würdiges Leben hatten, es nicht aus Massenhaltung stammt, so wenig Antibiotika wie möglich eingesetzt wird und nachhaltig gehandelt wurde. Zudem sind die Tiere hier in der Region groß geworden und geschlachtet.

 

Ich produziere zum größten Teil mit Fleisch, die für den menschlichen Verzehr geeignet sind. Einige Zutaten sind tierische Nebenerzeugnisse d.h. grob, tierische Produkte, die der Mensch nicht gerne isst wie Innereien oder Blut. Aber keine Sorge, diese Futtermittel haben ähnliche, wenn nicht sogar höhere, Ansprüche an die Qualität und Hygiene!

 

Verpackungen. Jeder braucht sie, aber nicht jeder will sie. Da mir wie schon beschrieben nachhaltiges Handeln ein Anliegen ist gebe ich mein Bestes auch bei der Verpackung eine nachhaltige Lösung zu finden. Ich habe mich für Glas und ein Pfand-Mehrwegsystem entschieden. So kann das Glas wieder und wieder verwendet werden. Erst dann ist Glas als 100% recyclebarer Rohstoff optimal genutzt und rechtfertigt den Energieaufwand bei der Herstellung. Meine Etiketten sind aus Karton und können ebenfalls ganz einfach recycelt werden. Dadurch belasten wir die Umwelt nicht mit noch mehr täglich anfallendem Plastikmüll. 

 

Die Werte von Miezenhaps auf einen Blick

  • Regional - kurze Transportwege

 

  • Nachhaltigkeitsgedanke
  • Pfand-Mehrwegsystem/Recycling

 

  • Müllvermeidung/-minimierung
  • Qualitativ hochwertiges Fleisch

 

  • Keine Massentierhaltung
  • Support your local dealer

Kontakt

 Jessica Jungmann

 Miezenhaps 

 

0176 62373428

jessica.jungmann@miezenhaps.de

 

Service

 

BARF Futter

 

Beratungstermine

Hausbesuche

Seminare

Vorträge

 

Individuelle Rezepte

Infomaterial und Literaturempfehlungen

Newsletter

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.